BonoSoft - Versionsübersicht

Nachfolgend finden Sie eine Aufstellung der verfügbaren Versionsen von BonoSoft mit den jeweils enthaltenen Veränderungen

VersionsdatumVersions-NummerArtNeu in dieser Version
18.06.20191.5.9.4RELEASEBerichte: Eingrenzung nach Datum berücksichtigt jetzt auch Zeitwerte bei der Abfrage.
20.03.20191.5.9.3RELEASEPfandrücknahmen aus der Warenbestandsberechnung entfernt
19.12.20181.5.9.2RELEASESperrung der Möglichkeit eines Doppelklicks auf den Button Fertig in Abschluß und Zahlung
09.08.20181.5.9.1RELEASEAb sofort kann nach Prüfung des Kassenprotokolls keine Änderung mehr in der detaillierten Bestandsaufnahme durchgeführt werden.
11.07.20181.5.8.0RELEASEUPDATE zur DSGVO

Kontaktdaten
Neues Feld eingeführt: Löschen am zur Erfassung eines Datums, wann Sie beabsichtigen diesen Kontakt zu löschen

Personal/Mitarbeiter
Neues Feld eingeführt: Löschen am zur Erfassung eines Datums, wann Sie beabsichtigen diesen Mitarbeiterdatensatz zu löschen

Menü/Einstellungen
Neuer Menüpunkt/Button DSGVO-Analyse
Hierüber können Sie abfragen, ob und wann Kontakte oder Mitarbeiterdatensätze gelöscht werden sollten
Angezeigt werden hier die relevanten Informationen zu den Datensätzen, insbesondere wann der Datensatz erstellt wurde und ob dieser zur Löschung vorgemerkt wurde.

Da in früheren Versionen bei der Neuanlage von Datensätzen das Erstellungsdatum nicht automatisch erfasst wurde, wurden diese Datensätze, die nicht über ein solches Datum verfügen, automatisch auf erstellt am 25.05.2018 gesetzt, damit eine Überprüfung in Zukunft möglich wird.

Kontakte:
ALLE (für individuelle Überprüfungen)
ohne Umsatz
Letzter Umsatz älter als 2 Jahre
Löschen Am Datum ist erreicht

Mitarbeiter:
ALLE (für individuelle Überprüfungen)
ohne Zugriff (Anmeldung an der Kasse)
Letzter Zugriff älter als 2 Jahre
Löschen Am Datum ist erreicht

Wir empfehlen Ihnen, regelmäßig eine DSGVO-Analyse durchzuführen und in diesem Zusammenhang nicht mehr benötigte Kontakt- oder Mitarbeiterdaten zu löschen.
09.05.20181.5.7.0RELEASETerminkalender
Kleinere Fehler in der Kalenderanzeige berichtigt.

NEU: Verfahrensdokumentation hinzugefügt.
VERFAHRENSDOKUMENTATION.pdf befindet sich jetzt im Hauptordner von bonosoft
24.01.20181.5.6.0RELEASENEU: Terminkalender
-aufrufbar über Button oder über Tastenfunktion STRG+T
Terminkalender für die Erfassung und Bearbeitung von einfachen Terminen oder auch zur Ressourcenplanung, entweder für Mitarbeiter (z.B. Friseur) oder frei definierbare Ressourcen (z.B. Tennisplätze), Import und Anzeige von Feiertagen möglich.

NEU: Freie Zahlungsart
neben den bekannten Zahlungsarten BAR, ec-cash, Kreditkarte können Sie nun eine zusätzliche freie Zahlungsart definieren (Programmoptionen/Allgemeines), die Ihnen dann in Abschluß & Zahlung zur Verfügung steht.

NEU: Steuerbefehle für Windows-Bondrucker
Freie Eingabemöglichkeit für Steuerbefehl zum Öffnen der Kassenlade und zum Abschneiden des Bons (Programmoptionen/Drucker)

NEU: Einblendung von eigenen Werbebildern im Ruhemodus der Kasse auf zweitem Monitor (.png oder .jpg-Dateien möglich), Programmoptionen/Kundendisplay

VERBESSERT: Datensicherungen
Automatische Löschung von alten Sicherungen wenn Stück 20 Sicherungen überschritten

NEU: Excel-Export Liste Gutscheine

NEU: Prüfung der Systemzeit und entsprechende Meldungen

VERBESSERT: Rechte auf Kassenprotokoll auf Erstellung ausgedehnt, somit kann nicht mehr jeder automatisch in den Kassenabschluss hinein

NEU: Kassenladenöffnung via USB
Öffnen der Kassenlade (USB) mittels vorhandener FIRIDLLU.dll (kommt vom Hersteller der Kassenlade) ist jetzt möglich

NEU: Funktion zum Parken von bis zu 9 Bons/Kassiervorgängen (Kasse: P-Button)
NEU: Automatischer Dialog zur Mengenerfassung bei Warengruppen (Warengruppenbuttons, Häkchenfeld)
NEU: Automatischer Dialog zur Mengenerfassung bei Artikeln (Artikelverwaltung, Häkchenfeld Mengeneingabedialog)
NEU: PDF-Export von Kassenprotokoll und Zwischenbericht, TagessummenKassierer...etc.

Aktualisierte Berichtslayouts für
Einzeltermin.fr3
Kassenprotokoll.fr3
KassenprotokollBD.fr3
KassenprotokollBD_58mm.fr3
Zwischenbericht.fr3
ZwischenberichtBD.fr3
ZwischenberichtBD_58mm.fr3

Neue Dateien:
libeay32.dll
ssleay32.dll
Diese Dateien dienen der SSL-Verschlüsselung von Datenübertragungen für künftige Erweiterungen

NEU: Anbindung von Bonosoft an die Warenwirtschaft Cadia-Office-Enterprise
Programmoptionen/Netzwerk, Internet, Datensicherung
Externe Verbindungsmöglichkeit auf Ihre Bonosoft-Kasse via Bonosoft-API, Remotezugriff, Webservices
Ihre Kasse kann für die Warenwirtschaft Cadia-Office-Enterprise erreichbar gemacht werden, wenn Sie hier die Funktionen Bonosoft-API, Remotezugriff und Webservices aktivieren. Dazu muss auf Ihrem Kassensystem der IIS im Betriebssystem installiert worden sein. Vergeben Sie einen Benutzernamen und Passwort für den Remotezugriff, diese Daten müssen entsprechend in der Cadia eingetragen werden. Grundsätzlich erfolgt die Kommunikation über den Port 80, ein abweichender Port kann verwendet werden, dieser muss dann im Firewall des Kassensystems freigeschaltet werden.
Ist die Kommunikation mit Cadia hergestellt können Sie:
Artikel in der Cadia verwalten und an die Kasse übermittlen/aktualisieren
Kundendaten in der Cadia verwalten und an die Kasse übermitteln/aktualisieren
Umsatzdaten aus der Kasse an die Cadia übertragen. Der Warenbestand in der Cadia berücksichtigt dann Ihre Kassenumsätze in den Warenbeständen und in der Verbuchung.
Rechnungen, die in der Cadia erstellt wurden an die Kasse zwecks Bezahlung durch den Kunden übertragen (Registrierkassenpflicht wird damit erfüllt)
Mehr zu Cadia-Warenwirtschaft finden Sie im Internet unter https://cadia.de

26.11.20171.5.5.0RELEASEBerichte
Verbesserte Erfassungsmöglichkeit für die Datumseingaben VON und BIS
Möglichkeit des Abrufes von unformatierten Zahlenwerten für genauere Darstellung der Analysen
Fehlerbehebung: Unerwünschte Meldungsbox vor Anzeige der Resultate wird nicht mehr eingeblendet

Berechnung
Verbesserung der Rundungsberechnungen bei Erfassung von absoluten Rabattbeträgen für einzelne Positionen
12.06.20171.5.4.0RELEASEVereinheitlichung des Ausdrucks von Zwischenbericht X1 und Tagesabschluss Z1

Ab sofort erfolgt der Ausdruck des Tagesabschluss Z1 erst nach Prüfung des Kassenabschlusses einheitlich unabhängig vom gewählten Drucker
27.04.20171.5.3.0RELEASEBerichte
Der Bericht Erlöse nach Zahlungsart steht jetzt in drei Versionen zur Verfügung
-pro Tag
-pro Monat
-pro Jahr

Die notwendigen zusätzlichen Berichtslayouts
- ErloeseNachZahlungsartProMonat.fr3
- ErloeseNachZahlungsartProJahr.fr3
stehen ebenfalls bereit.
07.04.20171.5.2.0RELEASEKassenprotokoll Bestandsaufnahme
Die detaillierte Erfassung der Geldbestände kann jetzt im Kassenprotokoll abgeschaltet werden. Die Erfassung des Barbestandes erfolgt in diesem Fall in einer Summe.

Folgende Drucklayouts wurden aktualisiert
Kassenprotokoll auf COM-Schnittstelle
Kassenprotokoll.fr3
Zwischenbericht.fr3
KassenprotokollBD.fr3 (auf Bondrucker)
ZwischenberichtBD.fr3 (auf Bondrucker)
Kassenbon auf COM-Schnittstelle
Kassenbon.fr3

Berichte/Statistik
Die Berichte wurden um die Auswahl "Erlöse nach Zahlungsart" erweitert
Verbesserter Abruf von Berichtsdaten gemäß Datumseingrenzung.

Erfassung/Kassieren nach Warengruppen
Die Eingabe von 0-Beträgen ist nun nicht mehr möglich.

Kundenportal
Das Kundenportal von Bonosoft bietet nun mehr Sicherheit, da die Übertragung SSL-verschlüsselt erfolgt. Die entsprechenden Links in Bonosoft selber wurden dahingehend aktualisiert.
08.01.20171.5.1.0RELEASEFolgende neue Reportdateien wurden erstellt, um den Ausdruck von diesen Berichten auch auf windowsbasierenden Bondruckern zu ermöglichen:

KassenprotokollBD.fr3
ZwischenberichtBD.fr3
TagesberichtArtikelBD.fr3
TagesberichtKassiererBD.fr3
TagesbereichtWarengruppenBD.fr3

Diese Berichte können im Fenster Kassenprotokoll (Einzelansicht) über die Buttons mit Bondruckersymbol gedruckt werden, Bonosoft benutzt dann Ihre Einstellung für den Bondrucker (Windowsdrucker oder COM-Schnittstelle).
04.12.20161.5.0.0RELEASEFür diverse Buttons in bonosoft wurden Shortcuts (Tastaturbefehle hinzugefügt). Die exakte Belegung wird in der Hilfe veröffentlicht.
NEUE FUNKTION
Hilfe - Trainings-/Testmodus
Um die Kassensoftware zu testen oder Ihre Mitarbeiter zu schulen wurde der Trainings- / Testmodus eingeführt. Sie erreichen den Trainingsmodus über das Menü HILFE
Die Anmeldung an der Trainingsdatenbank ist mit folgenden Benutzern möglich:
Benutzername: superuser Passwort: aaaa
Benutzername: Manager Passwort: 1000
Benutzername: Bediener Passwort: 1002
Benutzername: Kassierer Passwort: 1001

Im Eingabedialog ist der Button Abbrechen jetzt auch über das Tastaturkürzel STRG+ALT+X erreichbar.
Bereitstellung von Shortcuts für Wargengruppenbuttons 1-30

Personalverwaltung
Neues Feld ChipCode/RFI eingeführt, damit kann die Benutzeranmeldung auch mittels Barcode auf Mitarbeiterausweis oder RFI-Chip erfolgen, Voraussetzung ist, das in den Einstellungen der Kasse die Kassiererschnellanmeldung aktiviert ist. Bei aktivierter Schnellanmeldung reicht auch die Eingabe der Personalnummer mit vorangestelltem #-Zeichen

Eingabe Freier Preis für Mehrwertsteuersatz 1 und 2
Im Dialogfeld für die Eingabe des Preises wird jetzt der gewählte Mehrwertsteuersatz angezeigt.

Warenrücknahme
Bei Warenrücknahmen wird jetzt auch ein gesetzter Zuschlag/Nachlass berücksichtigt.

Programmeinstellungen
Neue Option zur Auswahl ob der Button Verkaufsart (im Haus/ausser Haus) im Kassenmodus aktiviert wird oder nicht

Kassenprotokoll
Die Aktionen ERSTELLT und GEPRÜFT werden jetzt bei ordnungsgemäßer Ausführung von bonosoft mit einer entrprechenden Mitteilung quittiert

Die DIN-A4-Berichte zum Zwischenbericht und Kassenabschluß wurden um die Beschriftungskürzel X1 und Z1 erweitert

Kassenlade öffnen
Bei Verwendung eines Windowsdruckers als Bondrucker kann die Funktion Kassenlade öffnen jetzt auch benutzt werden, wenn dieser Impuls automatisch vom Drucker an die Kassenlade gesendet wird, nachdem ein Druckjob abgeschlossen wurde.

Handbuch: aktualisiert auf Version 1.50



04.08.20161.3.0.0RELEASEVerbesserte Einrichtungsmöglichkeit für COM-Schnittstellendrucker.
ESC-Sequenzen sind jetzt für einzelne Druckerfunktionen zuweisbar.